Getackertes Holz Hintergrund Menü
Dein Ratgeber rund um Umzugskartons und Umzugsmaterial in München
Gesticktes Leder

Pappkartons für lau! Mit etwas Einsatz kann man etwas Geld sparen.

Kostenlos Kartons besorgen. Geht das?

Es ist etwas zeitaufwendiger und mühsamer als wenn man zum nächsten Baumarkt fährt, aber es kann sich lohnen: Umzugskartons gibt es durchaus auch mal  kostenlos. Gerade für kleine Haushalte, z. B. Studenten-WGs oder auch 1-Zimmer-Wohnungen, die nicht mit zu viel Sachen umziehen und deshalb nicht viele Kartons benötigen, kann es mit etwas Engagement möglich sein, sich die Umzugskartons umsonst zu besorgen. Weiter lesen


Auf was man beim Kartonkauf achten sollte.

Umzugskartons sollten möglichst stabil sein, damit der Boden nicht während des Transports rausbricht. Wenn man Preise vergleicht, sollte man immer auch genau die Qualität der Kartons vergleichen. Es handelt sich schließlich nur um Pappkartons und nicht um stabile Umzugskisten. Reisst der Boden des Kartons einmal und ist das eigene Hab und Gut (z.B. Zerbrechliches wie Geschirr)  beschädigt, geht die Rechnung mit billigen Kartons nicht mehr auf. Weiter lesen

Kauf-Tipps

Wo gibt’s gebrauchte Kartons?

Am einfachsten findet man gebrauchte Umzugskartons in München über Kleinanzeigen oder das Internet. Eine sehr empfehlenswerte Anlaufstation ist Ebay Kleinanzeigen. Weiter lesen

Alte Umzugskartons

Umzugskartons München > Tipps

Lesetipp

Wo kann ich in München Umzugskartons kaufen?